Willkommen bei unserem Angebot an CD, SACD, DVD, Blu-ray und HiFi/High End

Katalogkategorien

Blow up

PDFDruckenE-Mail
Kammermusik von Karol Beffa für Bläser
Beschreibung

Blow up

Kammermusik von Karol Beffa für Bläser:
Trompetenkonzert
Blow up
Eloge de l‘ombre
Subway
Paysages d‘ombres
Fireworks

Gesamtspielzeit 76:45

Eric Aubier, Trompete
Karol Beffa, Laurent Wagschal, Klavier
Vincent Lucas, Flöte
Lise Berthaud, Viola
Marie-Pierre Laglamet, Harfe
Saxophonquartett Jean-Yves Fourmeau
Ensemble Initium
Orchestre de la Garde républicaine, Sébastien Billard

Blow up ist eine Zusammenstellung der faszinierendsten Kammermusikwerke aus der Feder von Karol Beffa, der 2013 die „Victoires de la musique“ gewann und 2016 den Grand Prix des Lycéens for Composers. Er charakterisiert seine Werke selbst als Wolken, harmoniebetont und schwebend, oder als Uhren, nervös und rhythmisch. Der 1973 geborene Komponist begann als Kinderdarsteller beim Film; so spielte er u.a. den achtjährigen Mozart in einem Dokumentarfilm von Marcel Bluwal. Seine Studien am Pariser Konservatorium schloss er mit acht Höchstauszeichnungen ab. Seit 2004 unterrichtet er an der Ecole Normale Supérieure. Er agiert als Pianist, Improvisator und Komponist mit Auführungen seiner Werke in ganz Europa.

Indésens INDE082
EAN 3760039839848
Veröffentlicht 2016

 

Suche