Willkommen bei unserem Angebot an CD, SACD, DVD, Blu-ray und HiFi/High End

Katalogkategorien

irvin_epoque: Crossover

PDFDruckenE-Mail
Viele der Stücke wurden für das Ensemble geschrieben und greifen Elemente der tschechischen und rumänischen Volksmusik auf
Beschreibung

irvin_epoque: Crossover

1: Sylie Bodorová - badadag (6:51)
2: Ondrej Kukal - clarinettino, concertino for clarinet and strings, op. 11 (13:28)
3: Jan Dusek - meanwhile for clarinet and strings (6:55)
4: Tomás Pálka - metafolkphoses for clarinet and string quartet (8:54)
5: Jan Kucera - zrození/the birth (6:18)
6: Alan Shulma - rendevouz for clarinnet and strings (4:50)
7: Astor Piazzolla - oblivion (4:31)
8: Oliver Edward Nelson - stolen moments (4:10)

Gesamtspielzeit 56:24

Irvin Venys - Klarinette
David Pavelka - Kontrabass (2, 7)
Epoque Quartet

Das Konzept dieser CD versteht „Crossover“ nicht einfach als Hinweis auf ein spezifisches Genre der Unterhaltungsmusik, zwischen Klassik und Pop schwankend, sondern bedeutet vielmehr, dass sich „leichte“ Klassik und poppig Angehauchtes hier problemlos vereinen. Viele der Stücke wurden für das Ensemble geschrieben und greifen Elemente der tschechischen und rumänischen Volksmusik auf.

"Dies im Kopf, genießt man die Stücke [...] mit all ihren oft aberwitzigen Spieltricks, wo es klopft, brummt, schreit, wispert, singt, swingt und tanzt, als hinreißendes Kaleidoskop hochinteressanter Musik, interpretiert von enthusiastischen und technisch perfekten Musikern, die sich kennen und mit ihrem Spaß am 'Nachimprovisieren' vom Hocker fegen: So lässt sich Modernes genießen!" Repertoirewert 5/5, Klang 4/5, Interpretation 5/5 im ensembles 2/13

UP0147
EAN 8594029811478
Erschienen 2012

 

Suche