Willkommen bei unserem Angebot an CD, SACD, DVD, Blu-ray und HiFi/High End

Diese Site

Katalogkategorien

Festliches Trompetenkonzert vol. 1

PDFDruckenE-Mail
Werke von Händel, Bach, Pachelbel, Tuner, Lindberg und Byrd
Beschreibung

Festliches Trompetenkonzert

1: Georg Friedrich Händel - Ouvertüre zur Feuerwerksmusik (7:04)
2: Johann Sebastian Bach - Chorus aus BWV207a (3:24)
3: Johann Sebastian Bach - Jesus bleibet meine Freude, BWV147 (3:06)
4: Johann Sebastian Bach - Chorus aus BWV205 (2:49)
5: Johann Pachelbel - Fantasia in g-Moll (2:09)
6: Anonymus - Fünf Trompetenaufzüge aus Weyarn (4:28)
7: Franz Tunder - Wachet auf, ruft uns die Stimme (3:33)
8: Georg Friedrich Händel - Duett/Chorus aus "Judas Maccabäus" (4:57)
9: Georg Friedrich Händel - Largo aus "Xerxes" (4:02)
10: Georg Friedrich Händel - Halleluja aus "Der Messias" (3:48)
11: Johann Sebastian Bach - Ich ruf zu dir, Herr Jesu Christ (2:18)
12: Oscar Fredrik Lindberg - Alter Hirtenpsalm (4:22)
13: William Byrd - Earl of Oxford's March (2:44)
14: Anonymus - Sechs Schweriner Trompetenmusiken (6:58)
15: Wolfgang Amadeus Mozart - Andante cantabile, KV15ii (4:27)
16: Wolfgang Amadeus Mozart - Ave verum corpus, KV618 (1:58)
17: Wolfgang Amadeus Mozart - Halleluja aus "Exsultate, jubilate" (2:38)

Gesamtspielzeit 65:49

Mathias Müller - Pauken
Peter Schumann - Orgel
Pfeiffer-Trompeten-Consort

Mit Händels Feuerwerksmusik, adaptiert für vier Trompeten, Pauken und Orgel begann die erste Aufnahme in einer ungewöhnlich erfolgreichen, mittlerweile auf sechs Produktionen angewachsenen Reihe: Festlicher Trompetenklang mit dem Pfeiffer-Trompeten-Consort. Die erfolgreiche Aufnahme kommt nun zurück mit neuem Cover und neuer Bestellnummer.

"Mit Pauken und Trompeten kommt diese Musik daher. Und mit Orgel obendrein. Der Heidelberger Heiliggeist-Kantor Peter Schumann spielt letztere stilsicher und unprätentiös in dieser Aufnahme aus St. Juliana, Malsch. Das Ambiente dieser Kirche kommt dieser festlichen Musik bestens entgegen. [...] In strahlend modernem Klanggewand kommen die Werke daher, barock ist vielmehr die virtuose Spielfreude. Homogen durchzeichnet ist der Klang, elastisch gelockert in den rhythmisch belebten Einzellinien. Das gereicht den Auszügen aus Bach-Kantaten oder Händel-Oratorien sehr zur festlich geschmetterten Ehre. Und dazwischen findet sich noch genügend Muße für stille Orgelchoräle oder sanft intonierte Trompetensätze." - einstein 2/96

Cantate Reflections C57001
EAN 4012476570013
Veröffentlicht 2015

Suche