Willkommen bei unserem Angebot an CD, SACD, DVD, Blu-ray und HiFi/High End

Katalogkategorien

Bartok vol. 4: Rhapsodie/Scherzo/Violinkonzert

PDFDruckenE-Mail
SACD aus der Reihe "Bartók New Series"
Beschreibung

Béla Bartók vol. 4: Rhapsodie/Scherzo/Violinkonzert
SACD aus der Reihe "Bartók New Series"

Rhapsody, op. 1 für Klavier und Orchester (23:50)
Scherzo, op. 2 für Orchester und Klavier (30:01)
Violinkonzert op. posth. "Nr. 1" (19:48)

Zoltán Kocsis - Klavier
Barnabás Kelemen - Violine
Ungarisches Nationalphilharmonisches Orchester unter der Leitung von Zoltán Kocsis und das Budapester Festival Orchester unter der Leitung von Iván Fischer

Die drei Werke Bartóks, die auf dieser SACD zu hören sind, verbindet ihre nicht alltägliche Entstehungs- und Rezeptionsgeschichte. Alle wurden 1904/05 von einem jungen Musiker komponiert, sind jedoch keineswegs als typische Jugendwerke zu betrachten, als unreife Versuche. Bartók war sich sehr wohl bewußt, dass mit diesen Kompositionen die Reihe seiner reifen Werke beginnen würde; ein Beleg hierfür ist die Bezeichnung der Rhapsodie als Opus primum.

HCD32504
EAN 5991813250421
Erschienen 2007

Suche