Willkommen bei unserem Angebot an CD, SACD, DVD, Blu-ray und HiFi/High End

Katalogkategorien

Alles was Sie über das Cembalo...

PDFDruckenE-Mail
...wissen wollten, sich aber nie getraut haben, zu fragen.

SACD
Beschreibung

Alles was Sie über das Cembalo wissen wollten, aber sich nie getraut haben, zu fragen
SACD

1-2: Dmitry Shostakovich - Präludium und Fuge in A-dur, op. 87 (4:13)
3-5: Aram Khachaturian - Drei Stücke aus "Children's Album" (6:46)
6: Felix Mendelssohn - "Lied ohne Worte" in C-dur, op. 67 Nr. 4 (2:02)
7: Franz Schubert - "Moment Musical", in cis-moll, op. 94 Nr. 4 (6:03)
8-9: Dmitry Shostakovich - Präludium und Fuge in a-moll, op. 87 (2:57)
10-13: Johann Baptiste Cramer - Vier Stücke aus "Studi per il pianoforte" (8:58)
14-15: Dmitry Shostakovich - Präludium und Fuge in h-moll, op. 87 (11:57)
16-20: Robert Schumann - Vier Stücke aus "Album für die Jugend", op. 68 (9:16)
21: Fuge in d-moll, op. 126 (2:06)
22-23: Präludium und Fuge in D-dur, op. 87 (5:11)

Gesamtspielzeit 61:08

Olga Martynova - Cembalo

Nur so zum Spaß, aus Neugier, kam Martynova dazu, Klavierwerke auf dem Cembalo zu interpretieren. Das Ergebnis schien interessant genug, auf SACD festgehalten zu werden. Es ist erstaunlich, in der Klaviermusik des 19. oder 20. Jahrhunderts Stücke zu finden, die klingen, als ob sie für das Cembalo geschrieben worden wären. Dabei bleibt der Notentext zwar unangetastet, aber in der Lesart ändert sich vieles. Die Werke klingen frisch, erscheinen wie neu, als ob sie eine Verjüngungskur gemacht hätten.

Mit Olga Martynova liegen auf Caro Mitis bereits vor: CM 0012006 Fischer, Musikalisches Blumenbüschlein; CM 0052004 J. Chr. Bach, Sonaten; CM 0072004 Die großen Transkriptionen.

CM0102006
EAN 4607062130360
Erschienen 2007

Suche