Willkommen bei unserem Angebot an CD, SACD, DVD, Blu-ray und HiFi/High End

Katalogkategorien

J. S. Bach: Die lutherischen Messen vol. 2

PDFDruckenE-Mail
SACD
Beschreibung

Johann Sebastian Bach: Die lutherischen Messen vol. 2

Messe A-Dur BWV 234
Messe F-Dur BWV 233
+ Marco Gioseppe Peranda: Missa in a

Gesamtspielzeit 71:30

Blazikova, Lunn, Matsui, Blaze, Nakashima, Türk, Fujii, Kooij, Wörner
Bach Collegium Japan, Masaaki Suzuki

Längst hatte die Reformation die traditionelle Liturgie und Form des Gottesdienstes zu Bachs Zeit gründlich verändert. Rudimentär verblieben Elemente der Messe aber doch im lutherischen Gottesdienst, besonders das Kyrie und das Gloria, die denn auch entsprechend häufig vertont wurden. Obwohl in der verkürzten Form unvollständig, wurden diese Werke doch „Messe“ genannt. Heute spricht man, um diese Werke von vollständigen Meßvertonungen zu unterscheiden, von den „lutherischen Messen“. Auch Bachs berühmte h-Moll-Messe hat ihr kompositorisches Leben als lutherische Messe begonnen, und vier andere Exemplare dieser Gattung aus Bachs Feder sind auf uns gekommen. In allen Fällen greift Bach ausgiebig auf bereits existierendes musikalisches Material zurück; auch bei den zwei auf dieser SACD vorgestellten Messen sind erhebliche Teile nicht eigentlich „neu“. Ergänzt wird die Einspielung durch eine Messe aus der Feder von Marco Gioseppe Peranda (1625-1675). Und das mit gutem Grund, denn Bach schätzte diesen Komponisten und hat Musik von ihm in seiner Leipziger Zeit wohl aufgeführt. Von der großartigen, kontrapunktischen Missa in a existiert jedenfalls eine Kopie in Bachs Handschrift.

BIS BIS-SACD-2121
EAN 7318599921211
Veröffentlicht 2015

Suche