Willkommen bei unserem Angebot an CD, SACD, DVD, Blu-ray und HiFi/High End

Katalogkategorien

Die Kunst des Hans Hotter

PDFDruckenE-Mail
Doppel CD
Lieder von Loewe, Brahms, Schubert, Wolf, Strauss
Beschreibung

 

Die Kunst des Hans Hotter

Carl Loewe:
Odins Meeresritt, Op. 118
Die wandelnde Glocke, Op. 20 No. 3
Hochzeitslied, Op. 20 No. 1
Hinkende Jamben, Op. 62 Heft I No. 5

Johannes Brahms:
Auf dem Kirchhode, Op. 105 No. 4
Ruhe, Süßliebchen, Op. 33 No. 9
Mit vierzig Jahren, Op. 91 No. 1

Franz Schubert:
Gruppe aus dem Tartarus, D.583
Im Frühling, D.882
Alinde, D.904
An de Entfernte, D.765
Schwanengesang, D. 957

Hugo Wolf:
Lieder nach Gedichten von Eduard Mörlike
Drei Lieder nach Gedichten von Michelangelo
Wenn du zu den Blumen gehst
Der Musikant
Wer sein holdes Lieb verloren
Der SOldat I
Anakreos Grab
Der verzweifelte Liebhaber

Richard Strauss:
All mein' Gedanken, Op. 21 No. 1
Nachtgesang, Op. 29 No. 3
Du meines Herzens Krönelein, Op. 21 No. 2
Gefunden, Op. 56 No. 5
Himmelsboten, Op. 32 No. 5
Ach, weh mir unglückhaftem Mann, Op. 21 No. 4

Gesamtspielzeit 1:50:30

Hans Hotter, Baßbariton
Geoffrey Parsons, Klavier

Hans Hotter (1909-2003) war 64 Jahre alt, als er zwei Recitals für Decca aufnahm, hier als Doppel-CD-Set veröffentlicht. Er gehörte zu den wenigen Sängern, denen es gelang, gleichermaßen in Wagner-Opern wie bei intimen Liederabenden zu brillieren. Sein voluminöser, majestätischer Baßbariton kam zum Zeitpunkt der Aufnahme schon in seinen Herbst. Und dennoch ist sein Vortrag mit dem Sinn fürs Detail, für die Charakterisierung, lebendig unterstützt von Geoffrey Parsons am Klavier, eine Lehrstunde für jeden Gesangsstudenten. Wärme und Süße und einen Sinn für trockenen Humor findet man in seiner Interpretation der Lieder von Wolf und Loewe, und er ist ein großer Brahms-Sänger, den er insbesondere in jungen Jahren sehr verehrte.

Eloquence ELQ4820187
EAN 0028948201877
Veröffentlicht 2016

 

Suche